Wer steckt hinter ProtectPax?

Zwei Gründer machen die Displaybeschichtung zu ihrem Erfolgsrezept

Die Gründer Anthony A. Filpiak und Pascal P. Buchen, die sich beruflich in Köln kennenlernten, entschieden sich auf ihrem gemeinsamen Weg in die Selbständigkeit für ein neues Geschäftsfeld im Handy-Bereich. Ihr Ziel: Eine Displaybeschichtung einfach anzuwenden und ohne, dass die Touchfunktion beeinträchtig wird.

Über einen Bekannten wurden sie auf ein Chemielabor in Asien aufmerksam. Dort ließen sie ihr Produkt entwickeln und begannen, an einer Marketing- und Vertriebsstrategie zu arbeiten. So entstand „ProtectPax“, die Displaybeschichtung für alle Smartphones!